Hauptnavigation

Kuchen und Spaß zum Sommerfest der THW-Jugend Wittenberg

Die Aufregung der THW-Jugendlichen des Ortsverbandes Wittenberg war groß am letzten Samstag. Der Ortsverband Wittenberg hatte Freunde und Familie der jüngsten THW-Helferinnen und -Helfer zu einem Sommerfest eingeladen.

Und diese staunten ziemlich über das, was die THW-Jugendlichen so alles beherrschen. In entspannter Atmosphäre bekamen die Eltern und Geschwister eine Vorführung darüber, was die Jugendlichen im Jugenddienst schon alles gelernt hatten. Gleichzeitig nutzte der Ortsverband die Gelegenheit, die vorhandene Technik und die Liegenschaft vorzustellen.

Zur Begeisterung ihrer Eltern bauetn die Jugendlichen einen Powermoon auf und stellten den Inhalt eines THW-Gerätekraftwagens(GKW I) vor. Da beim THW Einsatz gefragt ist, "mussten auch die anwesenden Familien mit ran".
Sie hatten die Aufgabe, einen Klapptisch mit zwei gefüllten Wasserbechern darauf circa zehn Meter weit zu transportieren. Und zwar ohne diesen anzufassen. Zur Verfügung stand dafür der komplette Inhalt des Einsatzfahrzeuges (GKW I). Gefragt waren Kreativität, Probierfreudigkeit und Teamwork.

Nachdem die Aufgabe mit Bravour gemeistert war, ging es an das Kuchenbuffet. Alle Eltern hatten etwas Gebackenes mitgebracht, so dass sich in angenehmer Atmosphäre noch viele Gespräche entwickeln konnten.

Das Fazit der Eltern: Eine gelungene Veranstaltung!

Christoph Parthier

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service