Hauptnavigation

Einwandfrei in den Einsatz

Nicht nur die THW-Einsatzkräfte müssen fit sein, auch Material und Geräte des THW sollten im Einsatz problemlos funktionieren und einwandfrei sein.

Jedes Jahr wird deshalb die vorhandene Ausstattung entsprechend überprüft. Die Prüfplakette zeigt dann das Ergebnis einer erfolgreichen Überprüfung an.

Diese Prüfung fand im Ortsverband Neukölln am Samstag bei schönstem Herbstwetter mit Unterstützung von zwei hauptamtlichen Prüfern statt. 16 Helferinnen und Helfer aus Neukölln und sechs Helfer der Fachgruppe Logistik des Ortsverbandes Berlin Treptow-Köpenick verwandelten Hof und Halle in ein riesiges Materiallager.

821 Gegenstände, die sonst einen Platz in der Unterkunft oder auf einem der Einsatzfahrzeuge haben, mussten sorgfältig geprüft werden. Damit hatte das THW-Prüf-Team dann auch einen Tag lang zu tun.
Zum Beispiel wird jedes der vorhandenen 33 Leiterteile auf Beschädigungen kontrolliert und mit Hilfe eines Gewichts auf Stabilität geprüft. Zurrgurte und Drahtseile, Ketten und Schäkel, Kloben und Umlenkrollen, Krankentragen und Schleifkörbe, Motosägen und Trennschleifer - die Liste scheint endlos.

THW-Kräfte sind kreativ und auch dank eines im Ortsverband Berlin Treptow-Köpenick entwickelten Computerprogramms hatte Logistik-Leiter Michael Laatzig alles im Griff und behielt den Überblick.

Anja Villwock

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service