Hauptnavigation

Einweihung neuer Fahrzeughalle zum Jahresabschluss

Über eine neue Fahrzeughalle kann sich der Ortsverband Calbe in diesem Jahr freuen. Zur Jahresabschlussfeier übergab der Landesbeauftragte Sebastian Gold diese an die Helfer_innen des Ortsverbandes.

Das THW-Team weihte die Halle zünftig ein, die Feier selbst fand in Anwesenheit von Gästen in der neuen Räumlichkeit statt. Dazu gehörten Martina Lorenz vom Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz des Salzlandkreises, Vertreter_innen der Feuerwehren und Rettungsdienste sowie Kameradinnen und Kameraden des Partner-Ortsverbandes Gronau.

Ortsbeauftragter Christoph Weigelt blickte auf das Jahr zurück und bedanke sich für das unermüdliche Engagement seines Teams.

Die neue Fahrzeughalle mit vier Stellplätzen und einer Arbeitsgrube bietet viel mehr Platz als bisher und ist eine wichtige Räumlichkeit für das THW-Team in Calbe. Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe überreichten die Investoren das Gebäude an den THW-Ortsverband.

Auch über einen neuen PKW-Anhänger konnten sich die Ehrenamtlichen freuen. Dieser wird ebenfalls in der neuen Halle seinen Stellplatz haben.

Würdigende und dankende Worte richtete Landesbeauftragter Sebastian Gold in seinem Grußwort an die Helfer_innen des Ortsverbandes. Er hob das Engagement und die stete Einsatzbereitschaft des Ortsverbandes hervor.

In vorweihnachtlicher Atmosphäre fand die Feier statt, wobei sich die Fachgruppe Logistik/Versorgung des Ortsverbandes Burg um die Verpflegung kümmerte.

Redaktion

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service