Hauptnavigation

Fahrsicherheitstraining

Auf dem TÜV-Übungsgelände in Lehnitz trainierten THW-Kraftfahrer am Wochenende ihre Fahrsicherheit. Elf Helferinnen und Helfer aus fünf Berliner Ortsverbänden steuerten ihre Einsatzfahrzeuge auf dem Trainingsgelände unter erschwerten Fahrbedingungen.

Sie übten das sichere Beherrschen des Fahrzeuges im Slalom bei erhöhter Geschwindigkeit, das Bremsen auf nasser Fahrbahn, das sichere Ausweichen bei Hindernissen.
Auch das Gegenlenken auf einer simulierten Eisfläche konnten die teilnehmenden, darunter ebenso Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren, trainieren.

Alle Teilnehmenden konnten sichere Fahrweise nachweisen. Sie bewerteten diese Übung als sehr interessant und lehrreich. Eine turnusmäßige Wiederholung dieses Trainings wird angestrebt.

Redaktion

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service