Hauptnavigation

Mehr zum Thema: Öffentlichkeitsarbeit

Das Kinderkirschfest wird traditionell mit dem Aufsteigen von Luftballons eröffnet.

Kirschfest mit dem THW

Der THW-Ortsverband Naumburg sicherte beim traditionellen Kirschfest in Naumburg zusammen mit Partnerorganisationen den Festumzug ab und sorgt für Begeisterung bei den Kleinen.
mehr: Kirschfest mit dem THW …
Besuch am Zelt

THW beim Tag der Sicherheit

Zwei Mitarbeiter der Regionalstelle Halle präsentieren das THW zum siebenten Tag der Sicherheit in der Lutherstadt Wittenberg.
Vorstellung THW

Tag der Sicherheit im Jobcenter Halle

Am 13. Juni schloss das Jobcenter Halle (Saale) einen Tag lang seine Türen für den normalen Kundenverkehr. Stattdessen konnten sich die 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei THW, Feuerwehr und Bundespolizei über den Zivil- und Katastrophenschutz informieren.
Investition in die Zukunft: Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière übergab vor dem Brandenburger Tor in Berlin fünf neue Fahrzeuge an das THW.

Feierliche Fahrzeugübergabe: Bundesregierung investiert in THW

Berlin. Das Technische Hilfswerk (THW) hat gestern von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière vor dem Brandenburger Tor neue Einsatzfahrzeuge erhalten. Sie sind Teil eines Beschaffungsprogramms, das die Große Koalition im November 2016 bewilligt hat. Bis 2023 stehen dem THW damit 100 Millionen Euro für Fahrzeuge und Großgeräte zur Verfügung.
Bei „MdB trifft THW“ kamen Ehrenamtliche aus ganz Deutschland mit Bundestagsabgeordneten ihrer Region in`s Gespräch, hier eine Tischrunde aus Sachsen-Anhalt.

Ehrenamt trifft Politik

Bei „MdB trifft THW - Vielfalt im Einsatz“ verabredeten sich THW-Ehrenamtliche aus ganz Deutschland mit Abgeordneten aus ihrer Region zum Austausch.
Tag der offenen Tür der Bundesregierung: An mehreren Standorten präsentierte sich das THW, für kleine und große Gäste gab es Informationen und Souvenirs.

Hinter den Kulissen der Bundesregierung

Welche Aufgaben hat das THW? Wie funktioniert eine Trinkwasseraufbereitungsanlage oder ein Bergungsräumgerät? Und zu welchem Bundesministerium gehört das THW eigentlich? Antworten auf diese Fragen fanden mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher beim diesjährigen Tag der offenen Tür der Bundesregierung, der am vergangenen Wochenende in Berlin stattfand.
Die THW-Ausstellung ist noch bis Dezember in der Drakestr. 64a zu sehen

THW-Ausstellung im Steglitz-Museum verlängert

Seit Ende Januar 2016 zeigt das Steglitz-Museum in der Drakestraße 64a mit großem Erfolg eine Ausstellung zur Berliner THW-Historie unter dem Motto Helfen im Zeichen des Zahnrades. Nun teilte die Museumsleitung mit, dass die Ausstellung bis 4. Dezember 2016 verlängert werde
Prominenter Besuch im Ortsverband Burg

Besuch des Innenministers Stahlknecht im THW-Ortsverband Burg

Im Oktober startete eine Flyer- und Plakatkampagne "Schnupperkurs im THW" des Ortsverbandes Burg. Damit sollten Menschen auf das THW aufmerksam werden, die Interesse an Technik und am Einsatzgeschehen haben und für eine ehrenamtliche Mitarbeit gewonnen werden. Durch diese Aktion wurde auch das Interesse des Landtagsabgeordneten Markus Kurze für die Arbeit des THW neu geweckt.
Der parlamentarische Staatssekretär Dr. Ole Schröder zeichnet die Mitglieder der THW-Extremismusprävention für ihre Arbeit aus.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Viele Bürgerinnen und Bürger sowie internationale Gäste folgten am vergangenen Wochenende der Einladung zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung, der unter dem Motto stand  „Jedes Alter zählt“.
Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!

Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!

THW-HelferInnen haben die Öffentlichkeit  bundesweit am 1. Oktober auf den Start der neuen THW-Imagekampagne „Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!“ aufmerksam gemacht. Eine THW-Wetterstation hat in hunderten Städten den aktuellen Wetterbericht verkündet. Die Aktion war der Auftakt zur ersten bundesweiten Imagekampagne des THW. Auch in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt starteten THW-HelferInnen am Eröffnungstag mit.
Spaß beim Balancieren (v.r.n.l.): Bundesinnenminister H.-P. Friedrich, Landesbeauftragter M. Metzger, Bundessprecher F. Schulze, S. Mayer, Präsident der THW-Bundesvereinigung, MdB Anette Hübner und der scheidende THW-Vizepräsident Rainer Schwierczinski.

MdB trifft THW: Technik zum Anfassen

Mit einem Dank an die HelferInnen des THW für Ihr Engagement und ihre Einsätze der vergangenen Jahre eröffnete Bundestagspräsident Norbert Lammert die Veranstaltung „MdB und THW – Helfen rund um die Uhr“ in Berlin. „Ich bin froh, dass wir in Deutschland mit dem THW eine effektive Bevölkerungsschutzorganisation haben, die zu 99 Prozent von ehrenamtlichen HelferInnen getragen wird“, sagte Lammert.
Junghelfer beim Interview

Spandauer JunghelferInnen übten redaktionelles Arbeiten

Am 3.März fand von 19:40 bis 22:00 Uhr eine Bergungsübung des Ortsverbandes Berlin-Spandau auf dem Übungsgelände der Berliner Polizeikaserne Ruhleben statt.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service