Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen im Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Erstmals übten die Parkeisenbahn Wuhlheide, die THW Jugend, das Jugendrotkreuz, die Jugendfeuerwehr und die DRLG Jugend gemeinsam für den Ernstfall.

Notfallübung

„Zugunglück bei der Parkeisenbahn Wuhlheide“ – so lautete am Samstag die Alarmierung für die Jugendverbände der Bundesanstalt Technisches Hilfswerks (THW), der Berliner Feuerwehr, der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und des Deutschen Roten Kreuz (DRK).
mehr: Notfallübung …
Hier werden Themen rund um die THW-Kompetenzen zum Brückenbaz besprochen.

Update für THW-Fachberater: Pegeltrupp, Ponton, Echolot & Co.

THW-Fachberater sind Universal-Genies. Sie wissen um die besonderen Kompetenzen der THW-Fachgruppen, empfehlen diese den Einsatzleitungen und sitzen deshalb bei schwierigen Einsatzlagen in den Einsatzstäben.
Jung und Alt Hand in Hand – mit Sandsäcken errichten die Ehrenamtlichen des THW und der THW-Jugend e.V. das Löschwasserbecken.

Ein Schwimmbecken im Wald?

Brandbekämpfung ist ohne Frage eine Aufgabe der Feuerwehr. Doch insbesondere bei großen Bränden kann das THW unterstützen. Wie? Das zeigten mehr als 50 Ehrenamtliche des THW-Ortsverbandes Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf vergangenes Wochenende bei einer Waldbrandübung im brandenburgischen Storkow.
Hochleistungspumpen an der Schleuse Włocławek bei der gemeinsamen Übung von THW und Staatlicher Polnischer Feuerwehr.

Internationale Hochwasserabwehrübung in Polen

Plötzlich einbrechende Schneeschmelzen gepaart mit heftigen Regenfällen am Ende eines trockenen Aprils. So lautete das Szenario zu Beginn der Hochwasserkatastrophe in Wislandia, dem fiktiven Übungsland für die deutsch-polnische HCP-Übung vom 24.04. bis 27.04.2017 in Włocławek, Polen.
Letzte Prüfung der Atemschutzgeräte vor dem praktischen Übungsteil

Atemschutz-Übung

Elf THW-Einsatzkräfte aus den Ortsverbänden Fürstenwalde/Spree und Frankfurt (Oder) übten am Samstag im Rahmen einer Bereichsausbildung den Einsatz unter Atemschutz.
Bereichsausbildung

Mit Einsatzfahrzeug, Blaulicht und Martinshorn durch Berlin…

Dies unter verschiedenen Rahmenbedingungen richtig beherrschen zu lernen, das trainierten THW-Einsatzkräfte am Wochenende im Rahmen der Berliner Bereichsausbildung.

Unglaubliches vollbringen…

In sieben Ausbildungstagen fit für die Grundausbildungsprüfung sein, das wollen seit Samstag 36 angehenden THW-Einsatzkräfte im THW-Grundausbildungscamp in Störitz.
Unter den 36 Teilnehmenden beim Grundausbildungscamp sind auch neun Frauen.

Unglaubliches vollbringen…

In sieben Ausbildungstagen fit für die Grundausbildungsprüfung sein, das wollen seit Samstag 36 angehende THW-Einsatzkräfte im THW-Grundausbildungscamp in Störitz.
Die Atemschutzgeräteträger trainierten wie unter schwerem Atemschutz eine bewusstlose Person gerettet werden kann.

Ausbildungswochenende im Ortsverband

Regelmäßig treffen sich die THW-Helferinnen und Helfer zur Ausbildung in ihren Ortsverbänden. Das Team in Frankfurt (Oder) übt jeden dritten Samstag im Monat.
Erster Grundausbildungstag in Halberstadt: Von links nach rechts Katja Emmel, Jens Emmel und Sandra Pampus im Umgang mit Schere und Spreizer.

Auf die Plätze, fertig, los: Start für Grundausbildung

Am heutigen Ausbildungstag starteten in Halberstadt gleich elf angehende ehrenamtliche Einsatzkräfte offiziell in das Grundausbildungsjahr 2017. Ihr Ziel ist es, die THW-Einsatzbefähigung zu erhalten.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service