Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen im Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Die Übung war in verschiedene Abschnitte gegliedert, so dass die Einsatzkräfte mehrere Aufgaben bewältigen mussten.

Fachgruppen trainierten in Jerichow

Den Einsatz nach einer Gasexplosion trainierten die THW-Ortsverbände Magdeburg und Burg am vergangenen Wochenende. „Unterstützung bei der Suche und Rettung von verletzten Personen“ lautete der Einsatzauftrag der Gemeinschaftsübung.
THW-Atemschutzgeräteträger bei der Ausbildung

Durchatmen! Erfolgreiche Belastungsprüfung für Atemschutzgeräteträger

Am 16. Januar stellten sich vier neu ausgebildete Atemschutzgeräteträger des Ortsverbandes Quedlinburg einer Belastungsprüfung.
THW-Deichfachberater aus den Ortsverbänden Dessau, Halle (S.) und Magdeburg tauschten sich am Pretziener Wehr mit LHW-Ingenieuren aus.

Erfahrungsaustausch zwischen THW und Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft (LHW)

Die Erfahrungen des Hochwassers 2013 zeigen, dass ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch und eine enge Kooperation aller Akteure des Hochwasserschutzes und der Deichverteidigung sehr wichtig sind.
Zwei THW-Helfer bei Absolvierung der Grundausbildung

Neue Helferinnen und Helfer für das THW in Fürstenwalde

Neue Helferinnen und Helfer für das THW in Fürstenwalde
Gemeinsam üben

Kleine Rollen mit großer Wirkung

Am Samstag fand auf dem Gelände der IBK Heyrothsberge (Sachsen-Anhalt) eine gemeinsame Ausbildung der THW-Ortsverbände Burg, Berlin-Reinickendorf und Dessau statt.
Großpumpen des THW bei der Übung

Internationale Übung „WODA 2014“ in der Republik Polen

Rund 130 THW-Helferinnen und -Helfer aus zwei Landesverbänden übten vom 25.-28. September im polnischen Borne Sulinowo (Wojewodschaft Westpommern).
Mithilfe des Hydraulikspreizers öffneten die THW-Kräfte die Türen der verunglückten Autos.

Deutsch-Polnische Rettungsübung auf Autobahn

Ein Massenunfall mit mehreren PKW und LKW war das Szenario einer gemeinsamen Übung von deutschen und polnischen Rettungskräften am vergangenen Samstag.
Die THW-Ortsverbände Quedlinburg und Berlin Charlottenburg-Wilmersdor übten  mit der Freiwilligen Feuerwehr Quedlinburg.

Übungswochenende: Abstützen eines einsturzgefährdeten Gebäudes 

Am letzten Septemberwochenende 2014 fand ein gemeinsames Ausbildungswochenende des THW vom Ortsverband Quedlinburg und dem Ortsverband Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf mit der Freiwilligen Feuerwehr Quedlinburg statt
Übung zum Aufbau eines Flüchtlinscamps

Übung zum Aufbau eines Flüchtlingscamps

Am 21. Juni 2014 nahmen fünf THW Ortsverbände aus Sachsen-Anhalt und das Deutsche Rote Kreuz an einer Übung der niederländischen Streitkräfte im Gefechtsübungszentrum der Bundeswehr in Letzlingen teil.
Die Übungsaufgabe bestand darin, Ölfässer aus dem Wasser zu bergen.

Deutsch-Polnische Übung

Mehr als 40 Einsatzkräfte aus drei Hilfsorganisationen und zwei Ländern trainierten am vergangenen Wochenende bei Kienitz verschiedene Einsatzoptionen. Die Staatliche Polnische Feuerwehr Kostrzyn sowie die Freiwillige Feuerwehr Seelow und der THW Ortsverband Seelow simulierten den gemeinsamen Einsatz an der Oder. Ziel der Ausbildung war es, die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service